Willkommen auf CybeSystems.com

Unsere kostenlose Software CybeSytems ist die umfangreichste HTPC/MPC/Gaming Managment Anwendung die verfügbar ist. Die Hauptmotivation für diese Software war Windows einige "Eigenheiten" auszutreiben die dem Benutzer das HTPC Leben schwer machen und den WAF (Frauenakzeptanzfaktor) für ein solches System gegen null senken. Kontinuierlich wurden immer mehr Funktionen hinzugefügt.

Hier ein Überblick der einzelnen Module von CybeSystems 0.8beta:

Webinterface:

Alle Einstellungen sind mittels Webinterface von einem externen Rechner konfigurierbar (natürlich auch vom selben PC wenn gewünscht). Diese Option ist ideal um den HTPC nicht wie einen PC aussehen zu lassen - Ihr müsst also keinerlei Konfigurationsdialoge auf dem HTPC aufrufen sondern könnt alternativ bequem per Notebook oder Tablet konfigurieren. Das Webinterface dient auch als Statusdisplay und zeigt z.B. die aktuell abgespielte Datei in XBMC (bei Filmen/Serien inkl. Logos) oder den aktuellen Sender inkl. Laufzeit und Folgesendung in DVBViewer an. Das Webinterface besitzt ein eigenes Programm zum rahmenlosen Darstellung und kann damit z.B. auf einem Touchscreen welcher bei vielen HTPCs verbaut ist oder auf einem Tablet als modernes und hübsches Statusdisplay dienen. Farben und ähnliches können simpel via HTML an eure Bedüfnisse angepasst werden.

Apps:

Die Apps sind Anwendungen die sowohl portable (also ohne Installation) als auch vorkonfiguriert mitgeliefert werden. Mitglieferte und vorkonfigurierte Apps sind u.a. XBMC, SickBeard, MySQL, SABnzbd und (kostenpflichtig, daher nicht in der Free Version enthalten) DVBViewer - DVBViewer kann vom Hersteller für ca. 15 EUR erworben werden und dann mit unseren Einstellungen betrieben werden. Die Apps haben einige Spezialitäten wie z.B. Autostart, Force Focus (um zu verweiden, dass ein Programm z.B. bei einer Windows Meldung der Fokus verliert und somit nicht mehr steuerbar ist), Exklusiver FullScreenModus (damit wird verhindert, dass mehr als ein Programm läuft welches den gesamten Bildschirm verwendet - Sinnvoll um z.B. zwischen XBMC und DVBViewer umzuschalten). Alle Optionen sind natürlich für jede App konfigurierbar.

Audioswitcher:

Wir bieten eine exklusive Möglichkeit das Audio Stardardgerät von Windows umzuschalten ohne dass ihr in die Systemsteuerung müsst. Es handelt sich hierbei um einen Windows API Hook und nicht um die üblichen Makros welche Tasten emulieren und die Systemsteuerung aufrufen und wieder schließen. Ihr könnt innerhalb eines Programms z.B. vom Verstäker auf HDMI oder Kopfhörer umschalten. Uns ist aktuell nur ein kommerzielles Programm bekannt, welches eine ähnliche Funktion bietet. Natürlich kann diese Funktion auch z.B. auf Hotkeys oder die Fernbedienung gelegt werden (siehe unten)

Bildschirmumschalter:

Auf Knopfdruck kann die Monitor-/Fernsehanordnung geändert werden. Dies ist z.B. sinnvoll um den primäre und sekundäre Bildschirm zu tauschen (wenn ihr beispielsweise den gleichen Rechner zum spielen/arbeiten am Monitor verwendet aber auch am Fernseher verwenden möchtet). Es ist auch möglich den ersten oder zweiten Monitor zu deaktiveren. Diese Funktion kann beim Start von CybeSystems ausgeführt werden (HTPC Modus) oder auf Hotkeys bzw. Fernbedienung gelegt werden.

Eingabe:

RC6 Fernbedienungen (besser bekannt als MCE Fernbedienungen), Gampad, Joysticks. All diese Eingabegeräte können auf Wunsch frei belegt werden und werden bereits optimal auf die mitgelieferte Software (XBMC, DVBViewer) eingestellt ausgeliefert. Sowohl Gamepads als auch die Fernbedienungen können mittels "Triggern" gesteuert werden - Wenn z.B. ein spezielles Spiel gestartet wird in welchem eine andere Einstellung gewünscht wird bemerkt das System den Start und schaltet auf das entsprechende Profil um - Selbiges gilt für die Fernbedienung.

HotKeys:

Ihr könnt frei konfigurierbare HotKeys belegen (z.B. Windows Taste + X um XBMC zu starten). Auf Wunsch ist es auch möglich systemeigene Hotkeys zu überschreiben (z.B. Windows + E startet normaleweise den Explorer - Der Befehl kann von CybeSystems abgefangen werden und stattdessen z.B. Total Commander starten)

Verschlüsselung:

Es ist mit CybeSystems möglich Partitionen und Festplatten mithilfe von TrueCrypt zu verschlüsseln. Der eigentliche Vorteil von unserem System liegt darin, dass Partitionen z.B. beim Windowsstart automatisch gemoutet werden können - Außerdem ist es möglich verschlüsselte Partitionen im Netzwerk freizugeben, was normalerweise nicht möglich ist (sinnvoll um z.B. wenn man zuhause ist Zugriff auf alle Dateien im Netzwerk haben möchte, aber beispielsweise im Urlaub sicher sei will, dass Unbefugte keinen Datenzugriff bekommen können). Wir empfehlen als "Schlüssel" einen USB Stick zu verwenden.

Geplante Features für die final Version:

Emulatoren:

Aktuell entwickeln wir einen Autokonfigurator welcher eure Roms und Emulatoren automatisch in populäre Frontends wie Hyperspin oder das XBMC (AdvancedLauncher) einträgt. Das System wird u.a. die Funktion haben naben dem automatischen eintragen der Roms auch die Emulatoren "ready-to-run" vorzukonfigurieren. Einstellungen wie Gamepads etc. sind nicht mehr nötig. Die Daten werden diekt mit den entsprechenden Profilen in unserem Gamepad/Joystock System verknüft.